Ein bisschen Experimentieren
  Webcam-Steuerung
 
"

Steuerung für die Webcam

Um den Sichtbereich der Webcam zu erweitern, habe ich sie auf einen handelsüblichen Modellbau-Servo montiert. Der Servo wird über den Mikrocontroller angesteuert, der als Verbindungsglied zwischen Servo und PC fungiert.
Auf der PC-Seite liest ein VB Programm die Bildinformationen der Webcam ein, zeigt sie an und speichert sie bei Bedarf ab. Neben der Bild-Vorschau befindet sich ein Schieberegler, der je nach Stellung, einen Wert zwischen 0 und 255 über die serielle Schnittstelle an den Mikrocontroller schickt. Dieser stellt den Servo dann mit der passenden PWM.

Der Servo erwartet eine PWM mit einer Periodendauer von 20ms. Die Impulse dauern zwischen 1ms und 2ms. Ein Impuls von 1ms entspricht dabei dem einen Anschlag, 2ms dem Anderen. Das Schöne daran ist, dass die Periodendauer nicht 100%-ig 20ms sein muss, damit der Servo seine Pflicht tut. Dadurch kann der Timer des Mikrocontrollers einfach eingestellt werden. In der Timerroutine läuft die Verzögerung ab und je nach empfangenen Wert wird der Port wieder nach der (1ms*255)/Wert auf Low gezogen.


 
  Copyright by Bastian  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=